Gangelt: Günter Paulzen für weitere sechs Jahre Wehrleiter

Gangelt : Günter Paulzen für weitere sechs Jahre Wehrleiter

Nachdem sich die Mitglieder der Feuerwehr Gangelt bereits eindeutig für eine weitere Amtszeit ihres Chefs ausgesprochen hatten, stimmte der Rat der Gemeinde Gangelt in seiner jüngsten Sitzung ebenfalls einstimmig für Günter Paulzen als Leiter der Feuerwehr Gangelt.

In einer kleinen Feierstunde bestellte Bürgermeister Bernhard Tholen nun erneut Gemeindebrandinspektor Günter Paulzen zum Leiter der Feuerwehr Gangelt. Zahlreiche Führungskräfte der Feuerwehr fanden sich in dieser Woche zur ersten Dienstbesprechung des Jahres im Sozialzentrum der ViaNobis in Gangelt ein.

Neben den Führungskräften der Feuerwehr Gangelt waren der Fachbereichsleiter Ordnung und Soziales der Gemeinde Gangelt, Helmut Görtz, und die Sachbearbeiterin Feuerwehr der Gemeinde Gangelt, Angelina Wolf, der Einladung des Bürgermeisters gefolgt und nahmen ebenfalls an der Dienstbesprechung teil.

Nach dem kurzen Vortrag von Patrick Berger übernahm Bernhard Tholen das Wort und dankte zunächst allen anwesenden Führungskräften für die im vergangenen Jahr geleistete Arbeit. Ein Grund dafür, dass die Feuerwehr Gangelt derzeit so gut aufgestellt ist, liegt in der Position des Wehrführers. Da die sechsjährige Amtszeit von Günter Paulzen offiziell zum Jahreswechsel endete, hörte Bürgermeister Tholen im November die Mitglieder der Feuerwehr Gangelt an.

Dabei sprachen sich die Mitglieder eindeutig für eine weitere Amtszeit von Paulzen aus. Dieses Votum trug Bürgermeister Tholen dem Rat der Gemeinde Gangelt vor, welcher in seiner Sitzung am 18. Dezember ebenfalls einstimmig für Günter Paulzen als neuen Leiter der Feuerwehr Gangelt stimmte. Mit der jetzigen Bestellung bekleidet Günter Paulzen nun für weitere sechs Jahre das Amt des Leiters der Feuerwehr.

Beförderung für Florian Velraeds

Paulzens erste Amtshandlung nach der Bestellung: Oberfeuerwehrmann Florian Velraeds aus Hastenrath, der im Oktober erfolgreichen einen Truppführer-Lehrgang auf Kreisebene absolvieren konnte, wurde zum Unterbrandmeister befördert. Günter Paulzen hat das Amt im Oktober 2003 zunächst kommissarisch von Jürgen Ervens übernommen. Neben seiner Tätigkeit als Leiter der Feuerwehr Gangelt engagiert sich Günter Paulzen als stellvertretender Kreisbrandmeister.

Mehr von Aachener Zeitung