Geilenkirchen-Lindern: Große Hilfsbereitschaft bei Spendenaktion der Jusos

Geilenkirchen-Lindern: Große Hilfsbereitschaft bei Spendenaktion der Jusos

Kürzlich sammelten die Jusos aus dem Kreis Heinsberg zum wiederholten Mal Lebensmittel, um diese anschließend an die Tafel zu spenden. Dieses Mal gingen die Spenden an die Übach-Palenberger Tafel, die Bedürftige an Standorten in Boscheln, Gangelt, Geilenkirchen, Palenberg und dem Selfkant versorgt.

Vor dem Eingang des in Lindern ansässigen Supermarktes animierten die Jusos Kunden des Marktes unter dem Motto „Nimm doch ein Teil mehr mit“ dazu, ein Teil mehr einzukaufen und es an Bedürftige zu spenden. Dabei stieß man auf große Hilfsbereitschaft. Die meisten der Kunden blieben stehen, ließen sich die Aktion erklären und spendeten.

Besonders Produkte wie Konserven, Nudeln und Reis wurden in Maße abgegeben. Innerhalb von drei Stunden waren 14 Kisten Lebensmittel zusammengekommen, die in den nächsten Wochen an Bedürftige verteilt werden. „Ein besonderer Dank geht an alle, die gespendet haben“, so Esther Werny, Vorsitzende der Jusos im Kreis Heinsberg.

Mehr von Aachener Zeitung