1. Lokales
  2. Geilenkirchen

Geilenkirchen: Gottes Segen für das Pferd beim Reiterverein

Geilenkirchen : Gottes Segen für das Pferd beim Reiterverein

Mit mehr Fingerspitzengefühl als Weihwasser segnete Gemeindereferent Mario Hellebrandt aus Merkstein beim jüngsten Erntedankfest des Reitervereins Geilenkirchen am Sonntag die Pferde.

liVee Rieetr utztnne idese egeiGehltne achn med get,nntdkaWoieretdstEr-sont der genew eds egrnhsuiac eWttrse ni der iknleen Raheltiel onv Gut uMneatgh ecwinzhs ircneleGhknei und cbPeeb-hrgÜlana adsftant.t ieD iotberuVgenr und dne inteotGestds reamübnnhe iabed eid dernKi vno edr BDencheis-ohcrnelu-erfuGtfrhoid ni etr,keniMs dei veeil wlho dlginneke rLeeid büre ide rutNa ndu dne Dank satgsucuhe tnhe.at

muZ eeiGnlng sderei ecnshön enratuVagstnl gtru chint rnu der hlanendeßscie nmeiaemsge rnBcuh bie — cuah dre onagteeneb neelGitärtd ruwde für dei elTeimhren dnu rieh drfePe zu eerni teenhc Ferued nud nmiee sdebreoenn bsl.reinE