Geilenkirchen: Gillrather Schützen im Dortmunder Stadion

Geilenkirchen: Gillrather Schützen im Dortmunder Stadion

Wie auch in den vergangenen Jahren trafen sich 33 Mitglieder der St.-Blasius-Schützen Gillrath zum alljährlich stattfindenden Ausflug. Der Bus war fast bis auf den letzten Platz gefüllt. In diesem Jahr ging es zur Signal Iduna Arena nach Dortmund.

Hier angekommen begab man sich auf eine geführte Besichtigung durch das größte und nach Ansicht der Führerin auch schönste Stadion der Bundesliga. Nach der Besichtigung des Kabinenbereichs ging es durch den Tunnel ins Stadion.

Hier war es allen Schützenbrüdern möglich, mal auf der Spieler und Trainerbank Platz zu nehmen. Auf der Südtribüne. wurde die tolle Akustik mit dem Schützenruf „Heiliger Blasius schau hernieder“ getestet und bewundert. Im Anschluss ging es zuerst in die Dortmunder Innenstadt und anschließend zum Abendessen an den Phönix See.