1. Lokales
  2. Geilenkirchen

Gangelt/Selfkant: Gesamtschule Gangelt: Ein Haus für alle Altersstufen

Gangelt/Selfkant : Gesamtschule Gangelt: Ein Haus für alle Altersstufen

Drei Häuser — eine Schule: Die Gesamtschule Gangelt-Selfkant ist in drei überschaubare, altersspezifische Häuser gegliedert — jetzt öffnen diese ihre Türen. Am Samstag, 26. November, von 9.30 bis 12 Uhr, sind interessierte Eltern und Kinder im „Haus der Kinder“ in der Pfarrer-Meising-Straße 1b in Selfkant-Höngen willkommen.

Eltern und ihre Kinder, die von der Grundschule in die Sekundarstufe I übergehen, haben dann die Möglichkeit, sich vor Ort über die Gesamtschule zu informieren. Interessenten nicht nur aus Gangelt und Selfkant, sondern auch aus den umliegenden Gemeinden, sind gern gesehene Gäste.

Den Besuchern werden Einblicke in das Schulleben und die pädagogischen und didaktischen Schwerpunkte gegeben. Es findet offener Unterricht statt und die Fachbereiche laden zum Zuschauen und zum Mitmachen ein. Während der gesamten Zeit ist die Besichtigung des Gebäudes möglich, auch werden Führungen angeboten. Die Mitglieder der Schulleitung stehen für persönliche Gespräche zur Verfügung. Im Foyer der Schule werden Kaffee und Kuchen angeboten. In der Mensa lädt der Caterer der Schule zu einem Probeessen ein.

Zu dem System der Gesamtschule und insbesondere dem Konzept der Gesamtschule Gangelt - Selfkant bietet die Schule vorab einen Informationsabend an, zu dem die Eltern aller Viertklässler ebenfalls herzlich eingeladen sind. Der Informationsabend findet statt am Donnerstag, 9. November, um 19 Uhr im „Haus der Kinder“ am Standort Selfkant-Höngen.

Haus der jungen Erwachsenen

Im kommenden Schuljahr 2018/19 startet die Gesamtschule mit der Jahrgangsstufe 11 in die gymnasiale Oberstufe. Auch für diese Altersgruppe von Schülern wird ein eigenes Haus eingerichtet, das „Haus der jungen Erwachsenen“, in der Kritzraedtstraße 6-16 in Gangelt.

Im zukünftigen Oberstufengebäude werden Interessierte über die dritte Abteilung der Schule informiert. Eltern und Schüler sind eingeladen, sich ein Bild von den Räumlichkeiten und dem Stand der begonnenen und geplanten Anpassungsmaßnahmen zu machen.

Die Schulleitung informiert alle Interessierten über die Schwerpunkte der Oberstufe und das geplante Fächerangebot. Der Tag der offenen Tür findet dort statt am Samstag, 26. November, von 10.30 bis 13 Uhr. Es sind auch Interessenten aus den Klassen der Sekundarstufe I anderer Schulen herzlich willkommen.

Auch zur Oberstufe bietet die Gesamtschule Gangelt-Selfkant einen Informationsabend an, und zwar am Donnerstag, 7. Dezember, 19 Uhr, in der Mercator Straße 25 in Gangelt. Dieser Informationsabend findet statt in der Mensa im „Haus der Jugendlichen“.