1. Lokales
  2. Geilenkirchen

Geilenkirchen: Geilenkirchener Wehr blickt auf ruhiges Jahr

Kostenpflichtiger Inhalt: Geilenkirchen : Geilenkirchener Wehr blickt auf ruhiges Jahr

Ein eher ruhiges Jahr 2006 ging für die Freiwillige Feuerwehr der Stadt Geilenkirchen zu Ende. Gegenüber 2005 stieg die Anzahl der Einsätze zwar von 95 auf 140, jedoch brauchte die Wehr in den vergangenen zwölf Monaten nicht zu einem einzigen Großbrand auszurücken.

ieD htaGsemlaz red erBndä ieeblf csih uaf ,55 iwboe es 51 eli-nK nud evri nleterdMiäbt uz snhceöl t.lag 16 tEnzäise erd eishnntcceh fiuenitHselgl agtl se zu glätb,wneie irzeuh geöhnre ads efierenB von eeketgnlnimem ernonsPe sau suAto hcna ullrkerfnseVah wei chua ads Atseernbu von pslreuÖn oerd asd etnBisieeg ovn ppeuintegkm euBnmä. ieB end 104 ännzesiEt rdnuwe uhac ide oAdrreugfnnne rde hDtrierlee und erd eäbakmridWlemra crhud dei miadecraNgbnheen agGtnel und elSnkatf i.henerengetc cuhA 24 nillehrmnarFeageu insd ni edr trashtesstiJkia cet.ezhirven Vno dne iantgsmes 744 hneröiewhrgergFeuena edr 41 hhcstnöiinLeee esd aitetgSbested ebün fle nrwhreadinremeenuFaek dnu 134 umenäerrFwhneer reinh sitDen in erd ntEgbtilaneziuas u.sa 05 ecehngudilJ sdin rdteezi ni der dgwuefeenrhueJr ,ätitg dre nEgatrelibuhen grneeöh 99 mnerdeaKa a.n nI 0206 ruwedn fel lJuignecdhe in dei taluatbiigsEnezn rsüleb.telt dsseeoBnr tcighwi rüf ied shci ädtigns errneevdädnn ngfdeneuornrA an neei hweeeFrur dnis gmäißlgeere A-su dnu .eitbdneunrWlegi So nahenm 88 ögAneigrhe dre gilnweiFlire eFrwreuhe kGnlihiencree an hLeenggnrä ndu enmenriaS elt.i