1. Lokales
  2. Geilenkirchen

Geilenkirchen: 336.700 Euro für den Fliegerhorst

Entwicklungskonzept : 336.700 Euro für die Fliegerhorstsiedlung

Die Stadt Geilenkirchen hat einen ersten Zuwendungsbescheid über 336.700 Euro für die geplanten Maßnahmen aus dem Entwicklungskonzept für die Fliegerhorstsiedlung von der Bezirksregierung in Köln erhalten.

sDa gunokznkttnelEsiwcp rwa dnEe 0217 cssbloenseh nud ein deenphnrcrtees äreaetröataSdfgduntrb ibe der griikBszeergenur ttellegs wrdeno.

saD dGel lols ni edi rneets atbehvseeneicdr nhaßmaeMn lenfßie. Dei Mtleit sdni rohegvsnee ruz urbirtocsFnghe sde teez,oKspn rüf dei flsfnrtÖhtieaecebitik nud sad ntaegnrea,rismetQuma urz tnkinlEgcuw seien snuuagsecstlhba,hetdnG rzu ikcgnulnwEt eneis sdaesnaF- udn amoHgfrrpmos dnu urz Euingihctnr eesin ns,ndffsgrüuogeV imt emd eernleki nMmanhßae eirtrvaP ssbcuuhezts edenrw n,önenk teitl die adtSt ti.m

reNähe enftmnaiInoor zaud newüdr füntikg im Zeug dre tntiÖikcbrlfefsihaeet bnaeknt ,ctaemgh iehtß .se