Selfkant: Gegen Baum gefahren: 22-Jährige schwer verletzt

Selfkant: Gegen Baum gefahren: 22-Jährige schwer verletzt

Eine 22-Jährige ist in der Nacht zum Samstag bei einem Unfall auf der Kreisstraße 1 zwischen Tüddern und Süsterseel schwer verletzt worden. Die Frau aus dem Selfkant war unter Alkoholeinfluss bei regennasser Straße von der Fahrbahn abgekommen.

Nach Angaben der Polizei war die 22-Jährige gegen 3.15 Uhr auf der K1 unterwegs, als sie nach links von der Straße abkam und frontal gegen einen Baum fuhr. Sie wurde schwer verletzt, ihr Auto hatte nach der Kollision einen Totalschaden.

Die K1 musste für die Unfallaufnahme für rund zwei Stunden gesperrt werden. Die Fahrerin stand unter Alkoholeinfluss - ihr wurde eine Blutprobe entnommen.

(red/pol)
Mehr von Aachener Zeitung