1. Lokales
  2. Geilenkirchen
  3. Gangelt

Benzinkanister gefunden: Zeugen nach Feuer in Gangelter Waldgebiet gesucht

Benzinkanister gefunden : Zeugen nach Feuer in Gangelter Waldgebiet gesucht

In einem Waldgebiet bei Gangelt bricht am Sonntag ein Feuer aus. Brandstiftung steht im Raum. Die Polizei ermittelt – und bittet um Hilfe.

Nach einem Brand am vergangenen Sonntag in einem Waldgebiet an der Kreisstraße 3 zwischen den Birgden und Gillrath sucht die Polizei Zeugen.

Zwischen 15.20 und 16 Uhr hätten Zeugen eine Rauchsäule in dem Waldgebiet bemerkt, berichtet die Polizei. Demnach hatten sie zuvor sechs Menschen gesehen, die sich mit Fahrrädern von dem Ort entfernt hatten. Die Polizei fand einen 15-Liter-Benzinkanister und eine alte Fußmatte an der entsprechenden Stelle. Sie hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen. Insgesamt wurden rund zwei Quadratmeter Waldboden verbrannt.

Menschen, die Beobachtungen gemacht haben, die mit dem Brand in Zusammenhang stehen könnten oder Hinweise auf die Täter geben können, werden gebeten, sich zu melden. Zuständig ist das Kriminalkommissariat der Polizei in Geilenkirchen, 02452/920-0. Hinweise können außerdem über die Internetseite der Polizei Heinsberg gegeben werden oder über diesen Link:https://polizei.nrw/artikel/anzeige-hinweis

(red/pol)