1. Lokales
  2. Geilenkirchen
  3. Gangelt

Unfallflucht: Personensuche nach Verkehrsunfall in Gangelt

Unfallflucht : Personensuche nach Verkehrsunfall in Gangelt

Ein Unfall in Gangelt hat diese Nacht die Feuerwehr beschäftigt. Ein Mann und eine Frau waren zwischen Birgden und Gillrath verunglückt, daraufhin entfernte sich der Mann allerdings vom Unfallort.

Die Feuerwehr wurde in der Nacht zum Donnerstag zu einem Verkehrsunfall auf der Kreisstraße 3 zwischen Gillrath und Birgden gerufen. Vor Ort stellten die Einsatzkräfte fest, dass aus bislang unbekannten Gründen ein Pkw von der Fahrbahn abgekommen war, sich überschlagen hatte und in einem angrenzenden Acker zum Stillstand kam.

Durch den Unfall wurden ein Mann und eine Frau verletzt. Laut Zeugen stieg der Mann daraufhin aus dem Fahrzeug und entfernte sich vom Unfallort.

Als die Suche nach dem Mann in der näheren Umgebung keine Ergebnisse brachte, wurde die Suche ausgeweitet. Aufgrund der schlechten Witterungsbedingungen konnte aber auch keine Suche per Hubschrauber gestartet werden.

Die Feuerwehr entschied sich daraufhin, die Suche per Drohne und Rettungshundestaffel weiterzuführen, diese blieb aber ebenfalls erfolglos und wurde gegen zwei Uhr Nachts erfolglos abgebrochen.

(red/pol)