Oldtimerfestival in Gangelt steht kurz bevor

Fahrt durch die Westzipfelregion : Oldtimerfestival in Gangelt steht kurz bevor

Nicht nur die Oldtimerfreunde „Historische Fahrzeuge Gangelt“ fiebern einem Event am Samstag, 14. September, entgegen. Ein nicht alltägliches Highlight mit dem Oldtimertag „Go West“ steht am Freizeitzentrum Gangelt vor der Tür.

In der Zeit von 10 bis 18 Uhr lockt auf dem Parkplatzgelände am Info-Center das Oldtimerfestival. Höhepunkt sind die Rundfahrten durch die gesamte Westzipfelregion mit Heinsberg, Waldfeucht, Selfkant und Gangelt. An der Erkundungsfahrt durch die Westzipfelregion nehmen nicht nur Pkw-Oldtimer,  sondern auch Motorräder jeglicher Art sowie Oldtimer-Mofas oder historische Roller teil.

Auf der rund 60 Kilometer langen Fahrt, die von 10.30 bis 16 Uhr angesetzt ist, gibt es verschiedene Verpflegungsstellen mit heimischen Produkten.

Aber auch die Besucher müssen sich keine Sorgen um die Verpflegung machen, diese wird im  Rahmenprogramm am Freizeitzentrum angeboten. Hier sind die Gangelter Vereine mit im Boot. So wird unter anderen  das Gangelter Bier angeboten. Das Rahmenprogramm bietet Informationen  zum Naturlandschaftspark Rodebach/Roode Beeck.

Für die Young- und Oldtimer stehen auf dem Veranstaltungsgelände im abgesperrten Bereich ausreichende Parkmöglichkeiten zur Verfügung. Die Parkplätze im Bereich Freizeitzentrum sowie am Info-Center sind an diesem allerdings Tag gesperrt.

(agsb)
Mehr von Aachener Zeitung