Angemerkt zum Trinkwasser: Leitungswasser trinken? Ja!

Angemerkt zum Trinkwasser : Leitungswasser trinken? Ja!

Wir leben in dem Luxus, einwandfreies Wasser direkt aus dem Hahn zu bekommen. Und doch greifen viele Menschen lieber zum Wasser aus der Flasche.

Aber auch wenn der Name es vermuten lässt – Mineralwasser enthalten nicht unbedingt mehr Mineralien als Leitungswasser. Es ist nicht automatisch gesünder. Wie beim Trinkwasser ist der Mineralstoffgehalt des Wassers von der Region abhängig, aus der es stammt.

Bis das Flaschenwasser allerdings unseren Durst löschen kann, muss es meist erst einmal im Lkw viele hunderte Kilometer zurücklegen und hinterlässt dabei einen massiven CO2-Fußabdruck. Wer etwas für die Umwelt tun möchte, sollte daher einfach den Hahn ausdrehen und es sich schmecken lassen.

Mehr von Aachener Zeitung