1. Lokales
  2. Geilenkirchen
  3. Gangelt

Ostertage: Kirchliche Angebote in Gangelt

Ostertage : Kirchliche Angebote in Gangelt

Die Weggemeinschaft Gangelt bietet an Karsamstag neben den Ostergottesdiensten auch eine meditative Stunde der Stille an. Eine Anmeldung ist nicht mehr nötig.

Am Karsamstag gibt es in der Kirche St. Nikolaus in Gangelt von 15 bis 16 Uhr die Möglichkeit zu einer Zeit der Einkehr. Wie die Weggemeinschaft mitteilt ist das Gotteshaus dann geöffnet und will eine Art Oase der Stille sein. Ohne einen festen zeitlichen Ablauf sind Menschen eingeladen, den Kirchraum aufzusuchen – meditative Musik und ausliegende Impulse laden zu stillen Momenten oder einem Schlichten Gespräch mit Gott ein.

Darüber hinaus besteht die Möglichkeit zum Gespräch mit einem Seelsorger. Was klassisch als Beichtgespräch bekannt ist, wird hier als eine (ergebnis-)offene Unterhaltung angeboten. Wer den Empfang des Beichtsakramentes wünscht, kann dies ebenfalls erlangen.

Die Gottesdienste in der Osternacht finden am Karsamstag jeweils um 21 Uhr in St. Urbanus in Birgden und in St. Nikolaus in Gangelt statt. Der Besuch aller Kar- und Ostergottesdienste ist in der Weggemeinschaft Gangelt ohne Anmeldung möglich. Weiter besteht allerdings die Pflicht zum Tragen einer Maske – die Einhaltung der bekannten Abstandsregeln wird dringend empfohlen.

Einen Überblick über alle Gottesdienste gibt es im Internet unter weggemeinschaft-gangelt.de/gottesdienste/unsere-gottesdienste.

(red)