Übach-Palenberg: Fußgängerin von Auto erfasst: Schwer verletzt

Übach-Palenberg: Fußgängerin von Auto erfasst: Schwer verletzt

Eine 17-jährige Fußgängerin ist am frühen Samstagabend in Übach-Palenberg beim Überqueren einer Kreuzung von einem Auto erfasst worden. Dabei wurde das Mädchen schwer verletzt und musste in ein Krankenhaus gebracht werden.

Der Unfall ereignete sich gegen 17.50 Uhr, als die 17-Jährige aus Düren an der Kreuzung Roermonder Straße/Friedrich-Ebert-Straße die Fahrbahn überqueren wollte. Ein 40-jähriger Autofahrer aus Übach-Palenberg, der in Richtung Geilenkirchen unterwegs war, übersah das Mädchen und erfasste es mit seinem Wagen.

Schwer verletzt musste das Unfallopfer in ein Krankenhaus gebracht werden. Am Fahrzeug des 40-Jährigen entstand ein Schaden in Höhe von etwa 4000 Euro.

(red/pol)