1. Lokales
  2. Geilenkirchen

Geilenkirchen: Fußballtennis: Spaß für Jung und Alt

Geilenkirchen : Fußballtennis: Spaß für Jung und Alt

Auf den Tennisplätzen im Sportpark Loherhof wird am Samstag, 12. Mai, „König Fußball” regieren. Vorausgesetzt, der sportlich Begeisterte kann sich mit dem Begriff „Fußballtennis” anfreunden, gibt es für die Zuschauer einiges zu sehen.

„Das wird eine Spaßveranstaltung für Jung und Alt”, freut sich Mitorganisator Oliver Oettgen schon jetzt auf das außergewöhnliche Ereignis und erklärt kurz wie es funktioniert: „Auf dem Tennisplatz wird Fußball übers Netz gespielt und das nach modifizierten Volleyballregeln”.

Der Student der Logistik ist einer von sieben Hochschülern, die sich in das Wahlpflichtfach „Eventmanagement” an der Fontys Hochschule für Technik und Betriebsmanagement in Venlo/NL eingeschrieben haben. Die „Students” kommen aus Bonn, Krefeld, Nettetal, Viersen, Wesel und Waurichen. Das Fußballtennis-Ereignis im Geilenkirchener Sportpark Loherhof ist sozusagen die „Diplomarbeit”, bei der es gilt, eine komplette Veranstaltung mit allen Vorbereitungen und Schwierigkeiten real zu organisieren.

Das Resultat dieses Events wird in mehreren Teilberichten, einem Abschlussbericht und einer abschließenden Präsentation nachgewiesen. Für den „Tag X” werden 200 Teilnehmer erwartet. Interessierte Teams, ob vereinsgebunden, Hobbymannschaften oder Familien (ab 16 Jahren) können sich bei Oliver Oettgen, 0163-8418411, melden.