1. Lokales
  2. Geilenkirchen

Gangelt: Für May & Cie. Kapital gesucht

Gangelt : Für May & Cie. Kapital gesucht

Für die angeschlagene Baumwollspinnerei May & Cie., Gangelt, sucht der vorläufige Insolvenzverwalter Thomas Georg, Rechtsanwalt in Aachen, noch immer frisches Kapital.

„Investoren stehen nicht Schlange”, sagte er am Dienstag. Das Insolvenzverfahren werde wahrscheinlich Anfang August eröffnet. Dies bedeute aber nicht Betriebsstilllegung. Die Arbeitsverhältnisse seien „noch ungekündigt”. Beschäftigt werden zurzeit knapp 90 Mitarbeiter.

Anfang September, so Georg, werde man dann „Klarheit haben”. May & Cie. hatte Anfang Juni Insolvenzantrag wegen drohender Zahlungsunfähigkeit gestellt. Gründe dafür waren, so die Geschäftsführer und Gesellschafter, ein katastrophaler Umsatzmonat Mai und der veraltete Maschinenpark in der Ringspinnerei.