Geilenkirchen: Frühjahrskonzert des Musikvereins St. Anna Tripsrath

Geilenkirchen: Frühjahrskonzert des Musikvereins St. Anna Tripsrath

Der Musikverein St. Anna aus Tripsrath gibt am Samstag, 17. Mai, 19.30 Uhr, sein Frühjahrskonzert in der Halle der Alten Schule. Das Ensemble entführt musikalisch in „die Welt der Berufe“ unter der Leitung von Büb Mühlenberg.

Eröffnet mit dem Marsch „Unter der Admiralsflagge“ geht es in die Welt des Militärs. Mit dem Stück „Waterkant“ lernt man die vielseitige und aufregende Welt der Matrosen kennen. Weiterhin stellt der Musikverein die Welt der Studenten oder der Liebesboten vor. Der Zuhörer erlebt das aufregende und tragische Leben eines Feuerwehrmannes in dem Stück „Backdraft“ und geht mit dem „Miss Marple Theme“ auf kriminologische Spurensuche. Der Eintritt zu dem Konzert ist frei.

Für Sonntag, 18. Mai, lädt der Musikverein von 11 bis 12 Uhr in die Halle ein, die Instrumente des Vereins kennenlernen zu können. Darüber hinaus informieren die Mitglieder über Wege der Ausbildung im Verein sowie das Vereinsleben.

Mehr von Aachener Zeitung