1. Lokales
  2. Geilenkirchen

Übach-Palenberg: Frontaler Zusammenstoß auf Kreisstraße

Übach-Palenberg : Frontaler Zusammenstoß auf Kreisstraße

Schwerste Verletzungen erlitt ein 19-jähriger Autofahrer bei einem Verkehrsunfall auf der Kreisstraße 27 (Verlängerung Brünestraße) zwischen Übach-Palenberg und Baesweiler.

Der junge Mann aus Baesweiler befuhr am Freitagabend gegen 22.15 Uhr die K27 in Richtung Boscheln. In einer scharfen Linkskurve geriet er mit seinem schwarzen Honda aus ungeklärter Ursache auf die Gegenfahrbahn.

Dort prallte er mit dem entgegenkommenden Mercedes eines ebenfalls aus Baesweiler stammenden Mannes zusammen. Der alarmierte den Notarzt.

Das Rettungspersonal versorgte den schwer verletzten jungen Mann am Unfallort. Der 19-Jährige wurde später zum Klinikum nach Aachen gebracht. Der 66-jährige erlitt leichte Verletzungen. Die Polizei veranlasste die Entnahme einer Blutprobe.

An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden. Die Kräfte der Löscheinheiten aus Boscheln und Übach halfen bei den Bergungsarbeiten und säuberten die Fahrbahn.

Während der Unfallaufnahme musste die K27 etwa für zwei Stunden gesperrt werden.