Gangelt-Birgden: Frontal gegen Baum geprallt: Autofahrerin schwer verletzt

Gangelt-Birgden : Frontal gegen Baum geprallt: Autofahrerin schwer verletzt

Bei einem Unfall auf der Kreisstraße 3 (Am Hanbusch) zwischen Gillrath und Birgden ist am späten Dienstagabend eine 24 Jahre alte Frau schwer verletzt worden. Sie war frontal gegen einen Baum gefahren.

Wie die Polizei mitteilte, war die Gangelterin gegen 22.20 Uhr mit ihrem Auto auf der K3 aus Gillrath kommend in Richtung Birgden unterwegs. In Höhe der dortigen Mülldeponie geriet sie aus bislang ungeklärter Ursache nach links von der Fahrbahn ab und prallte frontal gegen einen Baum. Nach einer notärztlichen Versorgung an der Unfallstelle wurde die 24-Jährige in ein Krankenhaus gebracht.

(red/pol)