1. Lokales
  2. Geilenkirchen

Geilenkirchen: Freunde, Förderer und Promis lesen aus ihren Lieblingsbüchern

Kostenpflichtiger Inhalt: Geilenkirchen : Freunde, Förderer und Promis lesen aus ihren Lieblingsbüchern

Mehr Buch ging kaum an der Gemeinschaftsgrundschule (GGS) an der Sittarder Straße in Geilenkirchen. Denn zum offiziellen Abschluss der Buchwoche lasen noch Freunde, Förderer und Promis den Schülern aller Klassen etwas vor. „Im Vorfeld durften sich die Kinder schon ihre Favoriten aussuchen, und hörten dann die Geschichten, die sie wollten“, so Schulleiterin Annette Maxheim.

eebnN senkclGheiienr esrBeitgrrüme aohmsT eiedrFl raw uahc edr emigheale heutSlrielc Gifdttroe ssoM biade, rPontsia Tjana iBodgew vno dre vlsenneigahec hiKerc üiheeernhGoliHe-nsvcknn reod auch ieeemhlga lleeognK erd cueShl ndu Sruälkentecrhsi daWaltur dctSmih. uZ öehrn gab se rnute edmrnae Kskieslra ewi aM„x ndu “zMorit nov leWhilm u,sBhc „eDi neiekl x“Hee von redOift ßuerlreP ored achu irW„ eifnepf ufa end “nGnekikgruö ovn eihirCnst slrötgNe.ni ötßnerG apSß athnte cceisirhlh auch die rgSeei eds wtetsrseelboeVb.ewr Zu innhe h:eneörg Eesl Gi,gerre aikM eeKl, liylL rSnegsfie dun ydIa oukZrar — ies lale ufrnted ihr önnnKe chua eimen örgnßree dnu eeanhrncews klmPibuu .itosdnrmerntee