Übach-Palenberg: Freunde aus Schottland kommen

Übach-Palenberg: Freunde aus Schottland kommen

Die Schwimmabteilung des VfR Übach-Palenberg verbindet eine langjährige Freundschaft mit ihrem schottischen Partnerverein Midlothian SC.

Guter Brauch und alljährlicher Höhepunkt der nunmehr seit 24 Jahren bestehenden Partnerschaft beider Vereine ist der gegenseitige Austausch im Herbst.

So machen sich die Schwimmer des Midlothian SC unter Leitung von Dianne Kennedy dieses Jahr bereits zum zwölften Mal auf den Weg aus ihrer Heimat vor den Toren der schottischen Hauptstadt Edinburgh und werden am Sonntag, 18. Oktober, nicht nur vom Vorsitzenden der VfR-Schwimmabteilung, Manfred Ehmig, sondern auch vom Organisationsleiter Heiko Müller sowie einer Schar von Gastgebern und alten Bekannten und Freunden empfangen.

In der folgenden Woche wartet ein gefülltes Programm, das sportliche und außersportliche Höhepunkte bietet. So findet bereits am Montagabend im Ü-Bad ein Vergleichswettkampf beider Mannschaften statt. Für ein ausgewogenes und attraktives Tagesprogramm hat einmal mehr Heiko Müller gesorgt, bei dem er die Gäste mit Besuchen des Center Parks Vossemeren oder des Odysseums sowie Fahrten nach Köln und Aachen gut unterhalten wird. Höhepunkt des Austauschs ist der offizielle Partnerschaftsabend, der auch gleichzeitig diese außergewöhnliche Woche abrundet.

Mehr von Aachener Zeitung