Wegberg: Freie Waldorfschule informiert über die Waldorfpädagogik

Wegberg: Freie Waldorfschule informiert über die Waldorfpädagogik

In der Freien Waldorfschule Kreis Heinsberg im Wegberger Stadtteil Dalheim-Rödgen am Dechant-Ruppertzhoven-Weg fand ein Tag der offenen Tür statt.

Dabei konnten sich die Besucher über die Waldorfschule und über die Waldorfpädagogik sowie über das Anmelde- und Aufnahmeverfahren informieren.

Interessenten hatten auch die Möglichkeit, am offenen Unterricht in allen Klassenstufen teilzunehmen. Das Bild zeigt Schüler im Französisch-Unterricht und Besucher, die am offenen Unterricht teilgenommen haben. Zudem gab es während der Veranstaltung ein reichhaltiges Mittags- und Kuchenbuffet. Wer sich über die Waldorfschule informieren möchte, kann sich an das Sekretariat der Schule wenden entweder unter Telefon 02436/380077 oder per E-Mail an info@fws-hs.de. Ein Infoabend ist geplant am Mittwoch, 24. Februar, um 20 Uhr im Musiksaal der Schule. Informationen sind auch im Internet zu finden unter www.fws-hs.de.

Mehr von Aachener Zeitung