1. Lokales
  2. Geilenkirchen

Geilenkirchen: Evangelische Gemeinde pflanzt eine „Luther-Eiche“

Geilenkirchen : Evangelische Gemeinde pflanzt eine „Luther-Eiche“

Mit einem feierlichen Gottesdienst stimmte sich die evangelische Kirchengemeinde Geilenkirchen auf den Reformationstag am morgigen Dienstag ein. Der 500. Jahrestag ist ausnahmsweise ein bundesweiter Feiertag. Am 31. Oktober 1517 soll Martin Luther seine berühmten 95 Thesen an die Tür der Schlosskirche von Wittenberg genagelt haben.

aNhc dme dtsioGtstene rüetwdgi dei Grklireeneiench Gienedme dsa nirkeW tnariM Lrsuteh tim edr Pnglnauzf ieenr „.chhrtE-i“uLee eDies„ nnlaugfPz soll ntich run frü ueersn crheiK eeni ibnbledee nieruErgnn .ebanh eDr Gauebl slol ahwcsne ndu e“hgieed,n egast frrrnaPei Aenn Luvoáng vellro fodeVurer fua nde gegrionm smeooRaigrtt.fna „sE tis huca ürf mihc nie tmursdeeeba Tag dnu nlgeeelr ürf ide henilenagvsce mecigdnrie.hKene anM susm isch uwsesbt ,eisn ewnchel tzhSca iwr uhrcd tinraM u,heLtr ntrue deanre imt dem a,gmueilvEn ertanhel b“aehn.