1. Lokales
  2. Geilenkirchen

Geilenkirchen: Europa-Union ruft zur Wahl auf

Geilenkirchen : Europa-Union ruft zur Wahl auf

Die Europa-Union Deutschland ruft alle Bürgerinnen und Bürger zur Teilnahme an den Wahlen zum Europäischen Parlament am Sonntag auf.

„Dieses Jahr ist für Europa und insbesondere für die erweiterte Europäische Union ein historisches Datum”, meinte der Vorsitzende des Stadtverbandes Geilenkirchen, Prof. Gerd Wassenberg. Die gemeinsame europäische Verfassung sei auf dem Weg, und erstmals würden Menschen aus West-, Ost-, Süd- und Nordeuropa ein gemeinsames Parlament wählen.

„Jede Stimme für eine Partei aus dem demokratischen Spektrum ist wichtig”, betonte er, „denn die Abgeordneten des Europäischen Parlamentes brauchen ein starkes Votum der Bürgerinnen und Bürger der EU”. „Das Europäische Parlament ist ein wichtiges Kontrollorgan. Die EU-Kommission ist vom Vertrauensvotum des Parlamentes abhängig”, meinte Wassenberg weiter.

„In absehbarer Zukunft wird durch die gemeinsame europäische Verfassung der Einfluss des Europäischen Parlamentes erheblich zunehmen”, unterstrich der Geilenkirchener Stadtverbandsvorsitzende den Wahlaufruf der Europa-Union.

Parteiunabhängig

Die Europa-Union habe als parteiunabhängige und dennoch politische Organisation lediglich ein Interesse an einer möglichst hohen Wahlbeteiligung und stünde selbst nicht zur Wahl.

Viele ihrer Mitglieder würden sich allerdings im demokratischen Parteienspektrum um Mandate im Europäischen Parlament bewerben und dort auch die demokratisch-föderalistischen Interessen der Europa-Union vertreten.