1. Lokales
  2. Geilenkirchen

Geilenkirchen: Essen, plaudern und genießen beim „Marktcafé“

Kostenpflichtiger Inhalt: Geilenkirchen : Essen, plaudern und genießen beim „Marktcafé“

Richtig was los war nicht nur direkt nach dem Gottesdienst beim großen „Marktcafé“ der kfd-Frauengemeinschaft Geilenkirchen. In der „Oase“ neben der Kirche St. Marien drängten sich die Besucher nicht nur an den Ständen mit herzhaften und süßen Leckereien.

Achu niee müeilghtec rdeeanfeKfu raw an dne reßogn isneTch lehsncl .ismenmeba enNbe edn teoebnAgn aus edm na seiedm gTa eesgni eeetöfnfgn la“L„dene-et-WEni bga se usgtunenz dre isoinMs ucha noch enei iirhegtelcah Ptaeetl uas :meehatgSsclembt ieS eicrteh nvo bstles eeebkancng ncählPtez über eahguhmestca alaeMremnd dun keiL,rö nekile naleBtbsiertae dun bletss eitksretgc müfptreS.

ieD fkd in icknGeinhelre etnzttrütsu itm mde slEör dei sremntÄ rde nrmAe nud an pLrae karntreke cheeMn.ns