Übach-Palenberg: Einblicke in den Alltag an der Willy-Brandt-Schule

Übach-Palenberg: Einblicke in den Alltag an der Willy-Brandt-Schule

Mit zwei Informationsveranstaltungen und einem Tag des offenen Unterrichts will die Willy-Brandt-Gesamtschule Übach-Palenberg Eltern und Schülern Entscheidungshilfen zum Übergang von der Grundschule in die weiterführende Schule und zum Wechsel aus der Sekundarstufe I in die gymnasiale Oberstufe geben.

Hierzu lädt die Schule Grundschuleltern für Montag, 13. November, in die Mensa der Schule an der Comeniusstraße ein. Beginn der Veranstaltung ist um 19 Uhr. An diesem Abend werden Mitglieder der Schulleitung den Bildungsgang an einer Gesamtschule und die Besonderheiten der Willy-Brandt-Gesamtschule vorstellen und den Eltern für Fragen zur Verfügung stehen.

Am Mittwoch, den 22. November, 19 Uhr, sind dann interessierte Schüler sowie Eltern der 10. Klassen von Haupt- und Realschulen in die Mensa der Gesamtschule eingeladen, um sich umfassend über die dreijährige gymnasiale Oberstufe an der Gesamtschule zu informieren.

Schließlich können Eltern und Schüler am Samstag, 25. November, die Schule dann „live“ erleben. Treffpunkt ist um 9.15 Uhr in der Mensa. Hier besteht die Möglichkeit, Unterricht in den 5. und 6. Klassen und in der Jahrgangsstufe EF der gymnasialen Oberstufe zu besuchen.

Zusätzlich erhalten die Besucher Einblicke in die Ganztagsangebote der Schule, können Klassen- und Fachräume kennen lernen und sich aus erster Hand bei Schülern, Eltern und Lehrer der Gesamtschule im Gespräch umfassend informieren.