Geilenkirchen: Ein Wochenende für Pferde und Reiter

Geilenkirchen: Ein Wochenende für Pferde und Reiter

Spannende Wettkämpfe und tolle Vorführungen stehen auf dem Programm, wenn am 9. und 10. September der Reiterverein 1907 Geilenkirchen auf der Reitanlage „Gut Muthagen“ zum kombinierten Dressur- und Voltigierturnierwochenende einlädt.

Eingebettet in das Ambiente auf dem ehemaligen Rittergut feiert der Reiterverein zugleich zwei „kleine“ Jubiläen. So sind inzwischen satte 110 Jahre seit der Vereinsgründung vergangen, davon runde 50 Jahre mit Gut Muthagen als offiziellem Vereinssitz.

Für Samstag, 9. September, stehen Dressurprüfungen der Klassen A, L und M auf dem Programm. Den krönenden Abschluss des ersten Tages bildet eine M-Kür unter Flutlicht, die man bei einem guten Glas Wein oder Cocktail im Kreis von Reitsportbegeisterten genießen kann.

Am Sonntag, 10. September, messen sich mehr als 120 Kinder aus sechs Vereinen in Voltigierwettbewerben und erstmalig in der Region in einer Leistungsprüfung der Klasse A.

Das wird dann durchaus auch ein echtes Heimspiel für die Aktiven des Reitervereins, trainieren doch 70 Voltigierkinder und -jugendliche des Vereins regelmäßig und nehmen erfolgreich an Wettbewerben teil. Alle Reitsportinteressierten und ihre Familien sind herzlich zum Besuch eingeladen.

(mabie)
Mehr von Aachener Zeitung