Wegberg-Beeck: E-Bike-Fahrer bei Zusammenstoß mit Auto schwer verletzt

Wegberg-Beeck: E-Bike-Fahrer bei Zusammenstoß mit Auto schwer verletzt

Bei einer Kollision mit einem Auto ist am Dienstagvormittag an der Kreuzung Kiefernweg / Am Grüngürtel ein 78-jähriger E-Bike-Fahrer aus Wegberg schwer verletzt worden. Der 61-jährige Autofahrer blieb unverletzt.

Wie die Heinsberger Polizei mitteilt, fuhr der Senior gegen 10.30 Uhr mit seinem E-Bike auf dem Radweg entlag des Kiefernwegs. Ihm entgegen kam der ebenfalls aus Wegberg kommende Autofahrer. Als letzterer nach rechts in die Straße „Am Grüngürtel“ abbiegen wollte, hatte er nach eigenen Angaben den Fahrradfahrer übersehen.

So kam es im Einmündungsbereich zur Kollision, wobei der 78-Jährige stürzte. Nach notärztlicher Versorgung an der Unfallstelle wurde er mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht.

(red/pol)
Mehr von Aachener Zeitung