Übach-Palenberg: Dreister Überfall auf einen Autofahrer

Übach-Palenberg: Dreister Überfall auf einen Autofahrer

Bereits am Dienstag ist es in Palenberg zu einem besonders dreisten Überfall gekommen - angezeigt worden ist er allerdings erst jetzt.

Ein Autofahrer fuhr die Strasse Stegh in Richtung Frelenberg entlang und musste wegen der Fahrbahnverhältnisse langsam fahren.

Er wurde von zwei Jugendlichen, die am Fahrbahnrand standen, angesprochen und, als der Fahrer ausstieg, mit einem Faustschlag angegriffen.

Der Schläger stieg in das Fahrzeug und versuchte mit dem Wagen wegzufahren. Als das nicht gelang, ergriff er das Handy des Autofahrers; die Jugendlichen liefen dann in Richtung Frelenberg davon.

Der Haupttäter wird als 18 bis 20 Jahre alt, 1,70 bis 1,80 Meter groß, schlank und mit kurzen blonden Haaren beschrieben. Bekleidet war er mit schwarzer Lederjacke und Jeanshose.