Geilenkirchen: Dreiste Diebe: Vom Streifenwagen die Schilder abmontiert

Geilenkirchen: Dreiste Diebe: Vom Streifenwagen die Schilder abmontiert

Auch die Polizei bleibt von Diebstahl nicht verschont. Das zeigt die Tat, die vermutlich während eines Einsatzes in Lindern geschehen ist.

Dort haben dreiste Täter beide Kennzeichen von einem Streifenwagen abmontiert. Das muss einige Minuten in Anspruch genommen haben, denn die Nummernschilder waren mit Schrauben befestigt, wie es heißt. Wieder zurück an der Polizeiwache in Geilenkirchen, bemerkten die beiden Beamten den Diebstahl.

An einem anderen Auto werden die Schilder kaum Verwendung finden. Ob sie als Sammelobjekt an irgendeiner Wand landen, wird wohl ein Geheimnis der Diebe bleiben.

Mehr von Aachener Zeitung