1. Lokales
  2. Geilenkirchen

Drei verletzte Personen bei Verkehrsunfall in Geilenkirchen

Kollision auf Kreuzung : Drei verletzte Personen bei Verkehrsunfall in Niederheid

Bei einem Unfall in Geilenkirchen-Niederheid sind am Montag drei Menschen teils schwer verletzt worden. Zwei Autos sind auf einer Kreuzung zusammengestoßen.

Eine 72-jährige Frau aus Geilenkirchen fuhr gegen 10.50 Uhr mit ihrem Auto in Begleitung einer 61-jährigen Beifahrerin auf der Max-Planck-Straße. Bei dem Versuch, die Kreuzung Von-Humboldt-Straße geradeaus zu überqueren, kam es zum Zusammenstoß mit dem Pkw einer 21-jährigen Geilenkirchenerin. Diese war auf der vorfahrtberechtigten Von-Humboldt-Straße in Richtung Auffahrt zur Bundesstraße 221 unterwegs.

Durch den Aufprall wurde die 72-jährige Fahrerin schwer verletzt. Sie wurde mit einem Rettungswagen zum Krankenhaus gebracht und dort stationär aufgenommen. Ihre Beifahrerin sowie die Fahrerin des anderen Wagens wurden leicht verletzt und ebenfalls mit Rettungswagen zur Behandlung in Krankenhäuser gebracht.

(red/pol)