Geilenkirchen-Würm: Dorfmeisterschaft: Elfmeter gegen das „Chemoklo“

Geilenkirchen-Würm: Dorfmeisterschaft: Elfmeter gegen das „Chemoklo“

Die Fußballdorfmeisterschaft 2013 der SG Union Würm-Lindern ist entschieden. Das Team „Springfield I“ gewann das Finale gegen Team „Chemo­klo I“ nach einem „Elfmeterschießen“ mit 3:2 Toren.

Nach dem Abpfiff stand die Partie 1:1, für Hochspannung war gesorgt. Springfield hatte die sicheren Schützen, der Jubel nach dem entscheidenden Strafstoß war riesengroß. Platz drei ging an die Young Stars. Im kleinen Finale gab es ebenfalls ein Remis, mit 3:2 setzten die Young Stars gegen Team Park durch.

Zuvor gab es bereits packende Spiele um den Einzug ins Finale. Young Stars und Chemoklo lieferten sich ein spannendes Spiel, nach dem Schlusspfiff hieß es 2:2. Das Strafstoßschießen entschied Chemoklo mit 3:1 für sich. Im zweiten Halbfinale war die Sache schon eindeutiger, Springfield schickte Team Park mit dem 4:0 ins Spiel um Rang drei.

Insgesamt spielten neun Mannschaften um die Dorfmeisterschaft, mit dabei waren ferner die DJK, Team Maar, Springfield II, Chemoklo II, Team Bolleber. Der Jubel bei der Siegerehrung war riesengroß und es flogen Konfetti, die Siegermannschaft ließ sich feiern.

(agsb)