Geilenkirchen: Dieses kleine Schild möchte gerne abgeholt werden

Geilenkirchen: Dieses kleine Schild möchte gerne abgeholt werden

Seit über einer Woche ist die Ortsdurchfahrt von Gillrath wieder frei. Nach den emotionalen Diskussionen über Sinn und Unsinn der Baumaßnahme inklusive kompletter Sperrung der Hauptverkehrsachse war die alte B56 irgendwann wieder frei.

<

p class="text">

Die Autofahrer haben jetzt einen frischen Belag unter den Reifen. Alle Hindernisse wurden still und heimlich aus dem Weg geräumt, eine offizielle Information gab es nicht. Nur eins scheinen die Strategen des Landesbetriebs Straßenbau vergessen zu haben: die zahlreichen Hinweise auf die Sperrung. Egal, ob man sich über die Umgehungsstraße nähert oder aus Geilenkirchen — die Beschilderung besagt immer noch, dass in Gillrath kein Durchkommen ist.

(tp)
Mehr von Aachener Zeitung