Geilenkirchen/Gangelt: Die Saftpresse bei Vianobis ist wieder im Einsatz

Geilenkirchen/Gangelt: Die Saftpresse bei Vianobis ist wieder im Einsatz

Auch in diesem Jahr hat die Katharina Kasper Vianobis GmbH ihre Saftpresse wieder im Einsatz. Vom 1. September bis voraussichtlich zum 15. November können Interessenten eigenes Obst — Äpfel und Birnen — in Gangelt und Niederheid anliefern und zu Saft verarbeiten lassen.

Das saubere und reife Obst kann jeweils nach telefonischer Absprache gebracht und dort wieder geholt werden. Das Obst sollte möglichst in durchlüfteten Behältnissen wie zum Beispiel Obstkisten angeliefert werden, um die Gefahr des Faulens zu verringern. Die Anlieferung ist möglich jeweils montags und dienstags nach telefonischer Absprache zwischen 13 und 15 Uhr bei der Tagesstruktur Niederheid bei Vianobis, Von Siemensstraße 6, in Niederheid.

Die Kontakdaten

Informationen und Anmeldung unter Telefon 02451/9434710 sowie mittwochs nach telefonischer Absprache zwischen 13.30 und 15.30 Uhr in der Schäl- und Gemüseküche bei Vianobis, Raiffeisenstraße 15 (Gewerbegebiet nahe der Feuerwehr), Gangelt.

Informationsmöglichkeit und Anmeldemöglichkeit besteht hier unter Telefon 02454/9354863.

Mehr von Aachener Zeitung