Geilenkirchen: „Der Zauberer von Oz“ bekommt Besuch aus Übach-Palenberg

Geilenkirchen: „Der Zauberer von Oz“ bekommt Besuch aus Übach-Palenberg

Das Aachener Heimattheater, das kürzlich im Aachener Eurogress mit dem Klassiker „Der Zauberer von Oz“ große Erfolge feiern konnte, hatte seine Fühler nach Übach-Palenberg ausgestreckt. Dort ging für 20 Kinder der Awo-Kindertagesstätte ein Wunsch in Erfüllung.

Das Aachener Ensemble lud die Kindergruppe zu einem kostenlosen Besuch der Aufführung nach Aachen ein. Für die begeisterten Kids war es der erste Kontakt zu einem Theater.

Zwei Stunden lang saßen sie wie gebannt im Saal und verfolgten das spannende Geschehen. Eine Überraschung hatte sich das Team des Heimattheaters bis zum Schluss aufgehoben: Nach der Aufführung durften die kleinen Zuschauer auf die Bühne steigen, dort wurde mit den bunten Märchenfiguren ein Gruppenfoto geschossen. Übrigens: Am 21. und 22. Mai gastieren die „Öcher“ mit dem „Zauberer“ jeweils um 16 Uhr in Alsdorf im „Energeticon.“

Mehr von Aachener Zeitung