1. Lokales
  2. Geilenkirchen

Geilenkirchen: Der Mathematiker hat das Sagen

Kostenpflichtiger Inhalt: Geilenkirchen : Der Mathematiker hat das Sagen

„Ich höre immer Schlüsselübergabe. Hier gibt es keine Übergabe, ihr müsst zeigen, dass ihr für das Rathaus die Richtigen seid”, rief ein gut gelaunter Bürgermeister Andreas Borghorst den Karnevalisten auf der Bühne zu.

sE ethta acnh doch ehtrc mkzreu cenhSu nde lheRlusüsahssatc une.gdfen äcsunZth htaet red z,tdatnripS nvo Bfuer iMermpiomta,tlkha-eD eine krcePüe mrpia ufa dre hBenü etuzsg.tt mitDa awr er in dre Tgikäetti nesrei srzieisnPn - ied sti reieernFimrusits - akvit oegdre.wn „iDe ersisnPzin usms z,igeen dsas eis in der eLga tis, ameaectmsihht fAneugab uz sn,öl”e detfrero .rotBrsgoh iSe rwa damit esonbe iwnge tereürdrbfo ewi rhi izr,nP ndu chau asd ehSncu eds lsScsühlse awr hnclels ldger.tie Aihscel„nstya enDken tsi mi aahsutR hcnti a”gegrtf, itelesp sthBroogr fau den refBu eds nnerizP n.a eiD drrgoenuF red ila,ensnaerKtv nenei auf der Bnhüe eaentznnd egüiteBsrmrre zu hen,se redwu meilsda thicn letfrü.l Es„ gitb ilev reenieglkge hcnd,äMe dei draüf ieuidentg ebesrs pernditärites i,nsd” lekrteär seklniechiernG strrEe geü.rrB