Gangelt-Langbroich: Denise und Glenrock zum Auftakt

Gangelt-Langbroich: Denise und Glenrock zum Auftakt

Einen besseren Start ins Schützenfest hätte man sich bei der St. Salvator-Schützenbruderschaft nicht wünschen können.

„Rock am Zelt” fand zum elften Male statt, und es stand immer noch eine lange Schlange vor dem Eingang, als Willi Weindorf „Hallo” sagte und mit „Glenrock” das Programm eröffnete. „Glenrock”, mittlerweile zu einer musikalischen Institution geworden, feierte sein Zehnjähriges bei „Rock im Zelt”, mit dem die Langbroicher damals Bahnbrechendes in das Kirmesprogramm einfügten.

Viele, vor allem viele jüngere Fans waren gekommen, um Denise zu sehen und zu hören. Wegen kleinerer technischer Probleme präsentierte sich Denise aber erst einmal nicht als „Superstar”, sondern als Kindergärtnerin, die mit Ruhe und Geduld Autogrammwünsche erfüllte.

Mehr von Aachener Zeitung