Geilenkirchen-Immendorf: Buntes Programm für Groß und Klein

Geilenkirchen-Immendorf: Buntes Programm für Groß und Klein

Die KG „Lott se loope Immenwauweiler“ startet Samstag, 4. Februar, um 19.28 Uhr wieder voll durch. Für die große Kappensitzung hat man sich wieder Einiges einfallen lassen und präsentiert eine bunte Mischung aus eigenen Kräften und auswärtigen Gästen.

Sketche, Klabüsterbären, Tanzmariechen, Vorträge, Tanzgruppen, Showtanz, Männerballett und einige hochkarätige Künstlern wie etwa Bruce Kapusta, Die Kaafsäck und die Wanderer stehen auf dem Programm.

Einige Restkarten gibt es noch an der Abendkasse. Alle Karnevalisten aus Nah und Fern dürfen sich auf einen tollen, unterhaltungsreichen Abend freuen.

Am Sonntag, 19. Febraur, um 15.30 Uhr findet dann die Kindersitzung statt. Die Tollitäten schlüpfen wieder in ihre Rollen als karnevalistische Regenten, und Kerstin Krell und Heike Hermanns werden mit den vielen Kindern wieder ausgelassen feiern.

Die Jugendabteilung hat ein tolles Programm, unter anderem mit einem Clown, zusammengestellt. Am Ende der Sitzung gibt es für alle Kinder gegen Gutschein einen Ball. Die Gutscheine werden in den nächsten beiden Wochen gegen eine Spende verteilt.

Mehr von Aachener Zeitung