Geilenkirchen: Bundesstraße 221: Zwei Personen bei Unfall verletzt

Geilenkirchen: Bundesstraße 221: Zwei Personen bei Unfall verletzt

Bei einem Unfall auf der Bundesstraße 221 sind am Freitagmittag zwei Personen verletzt worden, davon eine schwer. An zwei Autos entstand erheblicher Sachschaden.

Nach Angaben der Polizei wollte eine 54-Jährige gegen 15.20 Uhr von der B221 nach links zum Königshof abbiegen. Ein nachfolgender 24-Jähriger aus Heinsberg übersah den Abbiegevorgang und fuhr fast ungebremst auf den Wagen auf.

Beide Fahrer wurden bei dem Unfall verletzt.

(red/pol)
Mehr von Aachener Zeitung