Geilenkirchen: Brutaler Überfall auf 26-Jährigen

Geilenkirchen: Brutaler Überfall auf 26-Jährigen

Am Sonntagmorgen ist ein 26-jähriger Mann aus Pulheim Opfer eines Raubüberfalls geworden.

Auf dem Berliner Ring, in Höhe der Eichendorffstrasse, wurde er von mehreren männlichen Tätern mit Gewalt zu Boden gebracht und festgehalten. Die Täter entrissen ihrem Opfer die Armbanduhr sowie die Geldbörse und flüchteten unerkannt in Richtung Quimperlestrasse.

Während der Tat schlugen sie mehrfach auf den am Boden liegenden Mann ein - er musste im Krankenhaus behandelt werden.

Mehr von Aachener Zeitung