Gangelt-Breberen.: Breberen feiert Sommerkirmes mit buntem Programm

Gangelt-Breberen.: Breberen feiert Sommerkirmes mit buntem Programm

Vom 23. bis 25. Juni feiern die Vereinigten Schützen aus Breberen-Brüxgen Sommerkirmes. Alle Veranstaltungen finden in der Festhalle statt. Ein Highlight wird sicherlich der Kirmes- und Königsball am Samstag, 23. Juni, ab 20 Uhr, sein.

Hier spielt die Unterhaltungsband „Europe Dance Musik“ zum Tanz auf. Die Breberner Sommerkirmes bietet drei Tage lang ein abwechslungsreiches Programm, im Mittelpunkt steht das Königspaar Mike und Karin Franken mit Begleiterpaar Roy und Joice Gelissen sowie Prinzessin Vera Krükel und Schülerprinzessin Amelie Franzen.

Der Kirmessamstag beginnt für die Vereine mit dem Besuch der Heiligen Messe, während der die Übergabe des Königssilbers an die neuen Repräsentanten der Bruderschaft erfolgt. Beim Königsball ist auch für ein Public Viewing des Vorrundenspiels der Deutschen Nationalmannschaft gegen Schweden gesorgt.

Höhepunkt ist Festparade

Am Sonntag startet die Kirmes um 9.30 Uhr mit einem Kirmesfrühstück. Der Frühschoppen folgt anschließend. Um 15 Uhr sieht Breberen den Festzug unter Mitwirkung des Instrumentalvereins St. Josef sowie des Trommlerkorps Breberen, Höhepunkt ist die abschließende Parade an der Festhalle. Die Königshuldigung findet in der Festhalle statt.

Freier Eintritt an allen Tagen

Der Kirmesmontag startet um 10 Uhr mit einer Messfeier mit anschließendem Frühschoppen. Gegen 17 Uhr ist ein weiterer Festzug geplant. Die Kirmestage enden mit einem gemütlichen Ausklang in der Festhalle. Alle Veranstaltungen finden bei freiem Eintritt statt.

(agsb)
Mehr von Aachener Zeitung