Geilenkirchen: Boschelner AWO feiert Oktoberfest

Geilenkirchen: Boschelner AWO feiert Oktoberfest

Boscheln. Davon können sich vielleicht auch manch größere Oktoberfeste eine dicke Scheibe abschneiden: Denn neben der besten Stimmung brachte es das jüngste Oktoberfest der Arbeiterwohlfahrt (AWO) in Boscheln auch auf ein beeindruckendes musikalisches Programm.

Die dort aufgetretenen Musikanten waren zwar nicht die originalen „Wildecker Herzbuben“, aber Thomas Klüpfel und Michael Thuro gaben trotzdem eine gelungene Show ab. Auch Edeltraut und Anna Thuro als Maria und Margot Hellwig brachten die gute Laune am Maria-Müller-Haus an der Roermonder Straße fast zum Überkochen.

Das Oktoberfest wurde von Nagelbalken, einer Tombola und passenden bayrischen Schmankerln in flüssiger und fester Form abgerundet.

(mabie)