1. Lokales
  2. Geilenkirchen

Gangelt: Birgden bleibt im Wachstum

Kostenpflichtiger Inhalt: Gangelt : Birgden bleibt im Wachstum

Birgden wächst weiter. Der Bau- und Planungsausschuss der Gemeinde beabsichtigt, ein weiteres Baugebiet auf den Weg durch die Planungsphase zu bringen. Nachdem vor rund 30 Jahren mit der Erschließung des Baugebietes „Im Hönzel“ an der oberen Gaterstraße begonnen worden war, ist man nach zahlreichen Zwischenschritten mittlerweile mit dem Bebauungsplan Nr. 63, „Im Jankerfeld III“ fast am Gelindchen in Höhe des Hoferwegs angekommen.

dnRu 65 ugaalenB nedrwe eihr zru gnufegüVr tglslte.e Im kzunK-nroahemworepknnifrE mti dem oralnttreZ netaGgl nebha dei edBreginr tnehiewir eihldctu edi Naes o.nerv Edne eebrpStme ateht rdinBge 2.303 wirohenEn ßrbüe,gt ealtgGn tzlhä 565.2

aIegtmssn arttkz dei edeGenmi gaGentl an erd 1e.0200r Me.kra Dei otre„ nraL“ete lteine hisc evKerbilge dnu hsuHconbhe tim je 14 ehnnirEnw.o aDs eune bBaueeitg lgeit diterk na erd brieugßZerratsn uzr K 3, ürf die ni rde nvegori hocWe red ueiBnangb itm neime t“„pSnetschai ftgeeier d.rwue nbeNe ned ssanislkehc nagVroeb iew eid eaMß dre ceaubinlh N,uztugn rde eälhcFn rüf dei annenealeNbg rode end ehantscleegisrt seentF,ntezsgu eisplt altrüncih ürf nei tabigeeBu aenh sed idnrergBe bwoehGseefr eid eäggriulbLänmts eine disetecnheedn olR.el

Dre rBhiece ovr erd tOnefshirrat eingBdr dnu gübnegree zum eebhfeorGw rdwi eesiiwepbiessl itm eenmi Wall se.ernveh eWr edi im tuhecatnG eiinelhfcdb roemlF EmL,„ = m)2(5L + DV + DrOtS + DtSg + D“E rukz r,tcedehcnrhu diwr eelless,ntft adss heir slal„e mi üergnn reBeh“ci ,tsi uzcesemntlh anm mi u.uAhsscss kFat its ,ebra ssad die tBigeuigenl dre centtehflfikÖi ndu die der ärgTer nfcreiöeftlh Beengal ineke iernneegdrva pcüsreEhni enreebg abhne, ehiß ,se so assd ads igeestnabsemGr jettz lfceönrihtftve ewendr nkna.