1. Lokales
  2. Geilenkirchen

Gangelt: Birgden als Wohnort äußerst beliebt

Gangelt : Birgden als Wohnort äußerst beliebt

Positiv fiel die Einwohnerentwicklung im vergangenen Jahr für Gangelt aus. Allerdings konnte auch in der Gemeinde Gangelt der außerordentlich hohe Zuwachs des Vorjahres nicht erreicht werden.

Gegenüber 167 Neubürgern in 2002 musste sich die Kommune mit einer Steigerung von 79 Personen zufrieden geben.

Die Einwohnerzahl stieg somit gegenüber dem Stichtag 31. Dezember 2002 zum Ende 2003 auf aktuelle 11.509 Bürger, wobei Birgden alleine um 71 Einwohner zunahm.

Die Entwicklung der 19 Ortsteile zählenden Gemeinde Gangelt zeigt weiterhin nach oben, so dass innerhalb der nächsten fünf Jahre mit dem Erreichen der 12.000 Einwohnergrenze gerechnet werden kann.

Hier die Einwohnerzahlen der einzelnen Ortsteile mit Stand zum 31. Dezember 2003. In Klammern die Zahl zum Ende des Vorjahres 2002: Birgden 2888 (2817); Gangelt 2440 (2424); Stahe 942 (945); Breberen 751 (736); Niederbusch 582 (583); Schierwaldenrath 639 (643); Langbroich 577 (569); Brüxgen 541 (551); Hastenrath 537 (554); Kreuzrath 493 (476); Mindergangelt 270 (257); Harzelt 198 (206); Broichhoven 172 (171); Buscherheide 143 (144); Nachbarheid 122 (126); Schümm 96 (98); Hohenbusch 49 (58); Vinteln 37 (39); Kievelberg 32 (33).