Übach-Palenberg: Bildungsangebote von der Sprache bis zur Technik

Übach-Palenberg: Bildungsangebote von der Sprache bis zur Technik

Die Anmeldungen von Kindern, die aus der Grundschule an andere, weiterführende Schulen wechseln, sind in Übach-Palenberg ab Montag möglich.

Die Willy-Brandt-Gesamtschule nimmt die Anmeldungen für die zukünftige Jahrgangsstufe im Zeitraum vom 12. bis 22. Februar täglich von 8 Uhr bis 16 Uhr entgegen. Sogar am Samstag, 12. Februar, von 9 bis 14 Uhr, und am Donnerstag, 17. Februar, von 8 bis 18 Uhr. Zur Anmeldung sind der Original-Anmeldeschein, das Familienstammbuch oder eine Geburtsurkunde sowie das Halbjahreszeugnis des vierten Schuljahres mit der Schulformempfehlung mitzubringen.

Für die gymnasiale Oberstufe der Gesamtschule können die Anmeldungen mit Kopie des Halbjahreszeugnisses ab 14. Februar im Sekretariat abgegeben werden. Die Anmeldungen mit Beratung für die Jahrgangsstufe 11 sind am 14. Februar und 22. Februar jeweils von 13.30 Uhr bis 16 Uhr in der Lehrerbibliothek.

Die Städtische Realschule nimmt die Anmeldungen für das Schuljahr 2011/2012 in der Zeit vom 19. Februar bis 3. März im Sekretariat der Realschule entgegen, und zwar an allen Werktagen von 9 bis 13 Uhr, Samstag, 19. Februar, von 9 bis 12 Uhr, und Donnerstag, 24. Februar, von 9 bis 13 Uhr sowie von 18 bis 20 Uhr. Dazu sind die Vorlage des Familienstammbuchs, des letzten Schulzeugnisses und die Empfehlung der Grundschule erforderlich.

Die Realschule Übach-Palenberg bietet ihren Schülerinnen und Schülern das gesamte durch die Unterrichtsempfehlung des NRW-Kultusminister gesonderte Bildungsangebot mit den Differenzierung in Fremdsprachen, Naturwissenschaften, Sozialwissenschaften, Informatik und Technik an, so die Hausinformation, zusätzlich ein Schülerpraktikum, Unterrichtsveranstaltungen in Form von freiwilligen Arbeitsgemeinschaften, internationale Begegnungen, Sportvergleiche, Praktika im benachbarten Ausland und vieles mehr.

Die Realschule Übach-Palenberg bietet neben Französisch auch Niederländisch als zweite Fremdsprache, heißt es, und legt Wert auf eine vertiefte Berufsorientierung.

Das Carolus-Magnus-Gymnasium nimmt die Anmeldungen für die Klassen 5 und 11 am Samstag, 19. Februar, von 9 bis 14 Uhr, Montag, 21. Februar, bis Donnerstag, 3. März, im Sekretariat entgegen. Anmeldungen sind möglich montags bis freitags jeweils von 9 bis 12 Uhr und von 14 bis 16 Uhr.

Die Städtische Gemeinschaftshauptschule Übach-Palenberg nimmt die Anmeldungen für die neue Klasse 5 vom 21. Februar bis 3. März (montags bis freitags) in der Zeit von 8 bis 12 Uhr entgegen.