Geilenkirchen: Bewaffneter Mann überfällt Spielhalle

Geilenkirchen: Bewaffneter Mann überfällt Spielhalle

Mit einer Pistole bewaffnet hat ein maskierter Täter in der Nacht zum Sonntag eine Spielhalle auf der Konrad-Adenauer-Straße überfallen. Die Suche nach dem Mann blieb bislang erfolglos.

Der Mann betrat gegen 0.40 Uhr das Gebäude und forderte eine Angestellte unter Vorhalt einer Pistole auf, ihm das Bargeld auszuhändigen.

Danach flüchtete der Täter, der dunkel gekleidet war und eine Sturmhaube trug, zu Fuß in unbekannte Richtung. Eine sofort eingeleitete Fahndung der Polizei verlief bislang ergebnislos.

(red/pol)