Übach-Palenberg: Benefiz-Event „Kelly’s Ride“ geht in elfte Runde

Übach-Palenberg: Benefiz-Event „Kelly’s Ride“ geht in elfte Runde

Zur elften Auflage des Benefiz-Events „Kelly’s Ride“ haben die Organisatoren wieder in die Waschkaue des Carolus-Magnus-Centrums (CMC) eingeladen: Ab dem heutigen Freitag, 3. Juni, bis Sonntag, 5. Juni, findet das Biker-Event des Vereins statt, der sich für die Betroffenen der Krankheit Meningitis einsetzt.

Los geht es heute um 20 Uhr. Dann lassen die Bands „Hangover“ und „Rock City“ das ehrwürdige Gemäuer mit ihren rockigen Klängen beben. Der Samstag startet schon um neun Uhr mit einem gemeinsamen Frühstück und geht fließend in den Frühschoppen über, bevor die Sternfahrt der Biker um 15 Uhr mit Live-Musik von „Gazonline“ gefeiert wird.

Die Set-Pause der Musiker gegen 15.45 Uhr wird für Spendenübergaben und Ehrungen verschiedener Art genutzt.

Um 19 Uhr beginnen dann die großen Wettkämpfe des integrierten Dartturniers, bevor ab 20 Uhr die Alsdorfer Coverband Grey Hats und die stimmgewaltige Formation „Voices“ rocken. Zum Abschluss am Sonntag gibt es noch den großen Familientag: Der beginnt wieder um 9 Uhr mit dem Frühstück, bevor um 10 Uhr an einer Motorradtour durch die Eifel teilgenommen werden kann.

Aber es wäre kein Familientag, wenn nicht auch Angebote für die Kinder dabei wären. So warten auf die kleinen Besucher Tanzvorführungen, der Clown „Pimpenella“, eine Hüpfburg, Bullriding, „Star Wars live“ und vieles mehr. Der Eintritt ist an allen Tagen frei.

(mabie)
Mehr von Aachener Zeitung