1. Lokales
  2. Geilenkirchen

Geilenkirchen: Beliebter Ermittler muss drei Fälle zeitgleich lösen

Geilenkirchen : Beliebter Ermittler muss drei Fälle zeitgleich lösen

Der Autor und frühere Redakteur unserer Zeitung, Kurt Lehmkuhl, hat in der Geilenkirchener Buchhandlung de Kleine seinen Fußballkrimi „Marionettenspiel“ in einer unterhaltsamen Lesung vorgestellt.

iDrsee iKimr kmtom ebi end srLeen ihuldect ssbeer an, sla sda achslithteäc Speil der htueesdcn obtmßatcnaNisnlhFnafl-uaal bei der lmttWthcsafiersee in .sauRlsdn ertBies iezw noaeMt nahc rde fhögtilfunrcnVee dse ucsheB rwa die reest ugleafA nvo ln“seonaMtptriee„i uuafak.revts

Kurt mh,leuLhk red mrhe las 30 ahJre sal Rketradue mi Zrslagtngeuvei hAacne tgtiä ,rwa ssätl mi ese„ple“iatritnMon umz euentnn laM esinen nelebtebi ramsmioKs -nürdRloftehuG öhneBk r.anuttefe heBnkö mtetiertl im onmaR im lerVofd der tmufa-arclFsßtsWeeelitlbh ihcelg ni ried n.Fellä

niE teecssudh nettlalFlbuaß aht bei eenmi anUfll nniee Fßu ovne,errl nei drarnee ecriKk ttehs im rdthaceV niesen rariTne reoetrdm uz ea.hnb amisosmrK Bneöhk rdiw edmuz von neemi elristnJouan mu Hielf eegtn,eb med dewermiu beUenantnk nas Lrdee l,onwel liwe re itm lefiH onv poronSens einen nuene ineblareFlßuv ni ehAcan entialerbe .liwl oFTt/eoxt: edfi