1. Lokales
  2. Geilenkirchen

Geilenkirchen: Bahnhofsgebäude: Blickfang mit modernem und historischem Flair

Geilenkirchen : Bahnhofsgebäude: Blickfang mit modernem und historischem Flair

Umbau und Modernisierung des Geilenkirchener Bahnhofsgebäudes konnten nach einer Bauzeit von rund 24 Monaten abgeschlossen werden.

taimD tis ide iestiopv Vgnndrueäre dse bediaSltdst eenin teinrewe gneßor ttchSri ovn.onmkmgerea inE ahmesle mhucsklecsor ewZbacku ewudr zu neeim lknacBfgi mit ecegizlgiiht dmeormne udn rhshmctoesii lFrai nleetwk.cit saD begandefosBhäuh lbedti enie isSoeymb uas litkFätonnatiu dun ulavshnprroescl tirchrutAek na eeinm rde pparttoleuHa erd .ttSad ieD rudn 512, onMielnil rEou eerut Upsahemaub wra gprtäeg nov neinieg ehegwSktcriiine nud rnevrabnihskhUeoree,t bera cuha onv emien geutn ieMdirnneat dre ma uaB gBeietitn.el Dme alAsns red utgFstlegernli deensteprchn diwr ads fdEägeaneumgsbp ma haBhfon am toearn,nsDg .19 aunJa,r 14 rU,h fillzofei erfn.öfte