Geilenkirchen: Awacs: Flüge in der Nacht zur Übung

Geilenkirchen: Awacs: Flüge in der Nacht zur Übung

Der Awacs E-3A-Verband wird ab Mittwoch jeden Mittwoch und Donnerstag bis zum 30. Juni Nachtflüge absolvieren.

Mit diesen Ausbildungszeiten soll die Einsatzbereitschaft der Piloten aufrecht erhalten werden. Aufgrund des Vulkanascheeintrags in die Atmosphäre sowie der Überprüfung von Awacs-Flugzeugen auf Korrosionsschäden war es vor kurzem zum Ausfall von Übungsflügen gekommen.

Mehr von Aachener Zeitung